News

Johann Brandstetter einer der 200 besten Illustratoren weltweit

PNP_Feuilleton_Brandstetter Dass Johann Brandstetter zu den gefragtesten Sachbuch-Illustratoren Deutschlands zählt, ist nichts Neues − doch seit kurzem gehört er zu dem erlesenen Kreis der 200 besten Illustratoren weltweit. Das Fachmagazin Lürzer’s Archiv, das führende Fachmagazin für herausragende Werbung, hat ihn in den aktuellen Band 2014/15 aufgenommen und sozusagen mit dem “Oscar” der Illustratoren- und Grafikerwelt ausgezeichnet.

Zur Wahl standen 5.000 eingereichte Arbeiten von Illustratoren aus 66 Ländern. Die international besetzte Jury bewertet dabei sowohl die Kreativität als auch das handwerkliche Können der teilnehmenden Künstler. Die besten Motive werden im dritten Quartal 2014 in der nunmehr fünften Ausgabe von „200 Best Illustrators worldwide” in verschiedenen Kategorien, darunter Werbung, Bücher und Produkte, präsentiert.

Siehe auch: www.luerzersarchive.com | www.pnp.de

Dieter Kalenbach, setzt Maßstäbe auf dem Gebiet der detaillierten Natur- und Umweltillustration

Dieter Kalenbach setzt Maßstäbe auf dem Gebiet der detaillierten Natur- und Umweltillustration – sei es im Auftrag des Fremdenverkehrsverbandes Norwegen, von Ikea oder Esso, des Springer-Verlags oder des Naturschutzamtes Stade. Der Skandinavien-Kenner gilt als Urgestein des realistisch gezeichneten Abenteuercomics: Ursprünglich 1973 in der Comic-Zeitschrift Zack (Springer-Verlag Koralle) erschienen und in mehrere Sprachen übersetzt, veröffentlicht der Elbmarscher nun die Gesamtausgabe des Klassikers Turi & Tolk, eine spannende Serie um einen jungen Lappen namens Turi und dessen treuen Adler Tolk. Drei Bände der 10-bändigen Gesamtausgabe sind bereits erschienen (€ 25,00 pro Band im Verlag JNK, Berlin; www.jnk-media.de).